Sie sind hier » Startseite » Garten- Landschaftsbau, Tiefbau » Referenzen
Referenzen

DEGES „Neubau der BAB A281 Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme“ (2010-2011):

Auftragsvolumen: 250.000 € (netto)

Erdarbeiten:

ca. 5.000 m³ Erdbewegung

Landschaftsbauarbeiten:

40.000 m² Ansaaten hergestellt, einschließlich Vor- und Pflegearbeiten

Verkehrswegebau:

4.500 m² landwirtschaftliche Wege hergestellt, ca. 5.000 m² Gewässer/Blänken und Grüppen Biotope hergestellt.

 

Gesundheit Nord „Teilersatzneubau Klinikum Bremen Mitte“ (2011-2012):

Auftragsvolumen: 270.000 € (netto)

Erdarbeiten:

1.850 m³ Aushub und Entsorgung von Böden, alte Tragschichten und Fundamente, 2.870 m² Planum Koffersohlen, 2.800 m²Schottertragschichten bis 30 cm hergestellt, 2.000 m² Pflasterflächen hergestellt, 800 m² Wassergebundene Deckschicht hergestellt. Kanalarbeiten: 350 m Rohrgraben hergestellt, 165 m PP Rohre verlegt, 4 Stück. Betonschächte hergestellt.

 

Stadt Oldenburg „Am Bahndamm Straßenbegleitgrün/Baumpflanzarbeiten“ (2011-2013):

Auftragsvolumen: 70.000 € (netto)

Erdarbeiten:

172 Stück Baumgruben 1,50 x 1,50 x 1,00 m hergestellt.

Landschaftsbauarbeiten:

172 Stück Hochstämme 16/18 gepflanzt und drei Jahre gepflegt.

 

Bremer Straßenbahn AG „Verlängerung der Linie 1“ (2011-2014):

Auftragsvolumen: 250.000 € (netto)

Vegetationsarbeiten:

270 Stück Hochstämme und 4.000 Stück Sträucher geliefert und gepflanzt einschließlich sämtlicher Nebenarbeiten, wie die Herstellung der Baumgruben und eine dreijährige Pflege.

 

Stiftung Haus Kränholm „Kunst- & Kulturhof Kränholm“ (2012-2014):

Erdbauarbeiten:

ca. 5.000 m³ Boden gelöst und entsorgt, 3.500 m³ F1 Sand geliefert und eingebaut.

Vegetationsarbeiten:

ca. 2.000 Stück Stauden, 50 m Heckenpflanzen, 20 Stück Hochstämme gepflanzt und 5.000 m² Rasenansaat hergestellt.

Pflasterarbeiten:

ca. 2.500 m² div. Materialien (Naturstein-, Betonpflaster und Betonplatten) und 800 m² wassergebundene Wegedecke hergestellt.

 

Immobilien Bremen „Grundschule Andernacher Straße“ (2012-2014):

Auftragsvolumen: 150.000 € (netto)

Vegetationsarbeiten:

Fräsarbeiten, Rollrasen verlegt.

Zaunarbeiten:

185 m Stabgittermattenzaun eingebaut.

Ausstattungsgegenstände: Bänke, Papierkörbe etc.

 

WFB Wirtschaftsförderung Bremen „Gewerbepark Hansalinie“ (2012-2014):

Auftragsvolumen: 180.000 € (netto)

Erdarbeiten:

ca. 2.000 m³ Bodenaushub aus Baumbeeten, ca. 2.000 m³ Baumgrubensubstrat eingebaut.

Landschaftsbauarbeiten:

167 Stück Bäume gepflanzt mit allen Nebenarbeiten und dreijähriger Pflege.

5.000 m² Rasenansaat hergestellt.

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Seitenanfang | Seite drucken | Schrift vergrößern | MOBIL | © 2018 Schumacher & Wellbrock | Letzte Änderung 12.05.2014